Männergesangverein 1868 Brakel
Herzlich willkommen!



Sie interessieren sich für Chormusik, haben vielleicht schon etwas über den Philharmonischen Chor Lippe gehört oder gelesen und erwägen, bei uns mitzusingen? Wir freuen uns über Ihr Interesse.
Wenn Sie romantische Chorkompositionen ebenso mögen wie Motetten, Madrigale oder auch Oratorienkonzerte, dann sind Sie bei uns willkommen.
Der Philharmonische Chor Lippe, dem über 40 Mitglieder angehören, ist keiner Musikgattung verpflichtet, sondern bezieht sich in seinem reichhaltige Repertoire u.a. auf die Romantik mit Werken von Schumann und Mendelssohn; ein besonderer Akzent liegt auf Kompositionen von Johannes Brahms und Albert Lortzing, die beide in Lippe tätig gewesen sind. Aber auch Werke zeitgenössischer Komponisten, wie z. B. die von John Rutter, gehören zum Programm des Philharmonischen Chores.
Uns verbindet die Freude an der Musik, das gemeinsame Singen und das Erleben von Auftritten in der Region ebenso wie im Ausland. Daraus ist ein gutes Miteinander der Chormitglieder erwachsen.

Philharmonischer Chor Lippe e.V.
Dirigent Hermes

 

Aktuell


Seit 2000 ist Volker Schrewe Dirigent des „Philharmonischen Chores Lippe e.V.“ .

Volker Schrewe wurde in Gütersloh geboren. Nach Schulmusikstudium an der NWD Musikakademie Detmold und Staatsexamen für das Lehramt am Gymnasium an der Universität Hannover begann er sein Gesangstudium an der Musikhochschule Detmold, welches er mit der künstlerischen Reifeprüfung abschloss.

Volker Schrewe hat sich durch seine Vielseitigkeit als Sänger einen Namen gemacht, sowie durch seine Leistungen als Dirigent und Initiator verschiedener kultureller Projekte, wie z.B. die Gründung der „Neuen Detmolder Liedertafel“ im Lortzing-Jahr 2001. Die Dirigententätigkeit für die Deutsch-Polnische Chorakademie „InTerraPax“ und ein Lehrauftrag für Vokalpädagogik an der Musikhochschule Osnabrück und für Chorische Stimmbildung an der Musikhochschule Detmold gehörten des Weiteren zu seinen vielfältigen Aufgaben. Neben seiner solistischen Konzerttätigkeit im Bereich Lied, Oper, Oratorium ist Volker Schrewe als Bariton des Ensembles für Alte Musik „ColVoc“ und des „Vokalquartett DROPS“ zu hören, mit dem er zahlreiche CD-Produktionen bestritten hat und in vielen öffentlich-rechtlichen Rundfunk- und Fernsehsendern aufgetreten ist.

Chormusik mit und ohne Orchester – Schlager – Gospel – Romantische Chorkompositionen (Schubert, Mendelssohn, Schumann...) – Volkslied – Evergreen – Weihnachtslieder – Oratorienkonzerte

 

 

 

 

Männergesangverein 1868 Brakel
Männergesangverein 1868 Brakel